Energiehof Storkenmuehle

Herzlich Willkommen auf der Homepage der
Energiehof Storkenmühle GmbH

Hofstelle Nachtbruch


Der Forstbetrieb Lohnes, Inhaber Richard Lohnes, wurde zum 1. Januar 2009 in eine neue Gesellschaft, die „Energiehof Storkenmühle GmbH“ überführt. Zu Geschäftsführern der „Energiehof Storkenmühle GmbH“ wurden Richard Lohnes und Andreas Moscherosch bestellt. Zum 30.06.2012 erfolgte der geplante Generationenwechsel und Richard Lohnes schied als Geschäftsführer aus. Andreas Moscherosch ist seither alleiniger Geschäftsführer.

Der veränderte Name steht für die Neuausrichtung des Unternehmens in den vergangenen Jahren. Gleichzeitig dokumentiert er die Wurzeln des Unternehmens, den landwirtschaftlichen Betrieb „Storkenmühle“.

Auch unter neuem Namen und geänderter Unternehmensform werden wir alles daransetzen, Ihre Aufträge, sei es der Holzeinschlag, die Produktion der Hackschnitzel, Räucherspäne, Rindenmulch oder anderer Produkte, in höchster Qualität und mit der größtmöglichen Effizienz zu erledigen. Die Schwerpunkte unserer Produkte und Dienstleistungen bleiben unverändert:

Die Hackschnitzel aus eigener Produktion eignen sich hervorragend als Fallschutz auf dem Kinder-Spielplatz, auf dem Reitplatz, als Kleintier und Terrarien Einstreu, zum Heizen und für weitere Bereiche. Selbstverständlich produzieren wir für jeden Bedarf und nach Kundenwunsch Hackschnitzel aller Art und Größenordnungen. Aber auch für den Bereich der Garten- und Landschaftspflege sowie zur Pilzzucht führen wir passende Hackschnitzel.

Für die Lagerung der Hackschnitzel nutzen wir überdachte und befestigte Flächen, sowie Freilager – abhängig von der späteren Anwendung. Großvolumige Fahrzeuge befördern diese dann von den Lagerflächen zum Kunden. Selbstverständlich können auch kleinere Einheiten bestellt und ausgeliefert werden. Dank unser gut aufgestellten Speditionspartner ist die Auslieferung der Hackschnitzel auch überregional möglich.

Selbstverständlich nutzen wir für die Produktion der Hackschnitzel modernste, mobile Technik, sodass eine umwelt- und ressourcenschonende Herstellung Ihrer Produkte gewährleistet ist. Diese umweltfreundliche Herstellung macht die Brennholz-Hackschnitzel auch für die energetische Nutzung wirtschaftlich. Denn Holz ist nicht nur ein nachwachsender Rohstoff, sondern praktisch schwefelfrei und CO2-neutral.

Viel Spaß auf unserer Website wünscht Ihnen

Ihr Energiehof Storkenmühle Team
 

logo_tuev

Das könnte Sie auch interessieren:
Reitplatz Hackschnitzel

Pilze züchten

nach oben  |  Home  |  E-Mail  |  Impressum  |            © Energiehof Storkenmühle GmbH 2013